Wien – Die schönste Stadt Österreichs

Von Österreich ist Wien die Bundeshauptstadt und sie gehört zur gleichen Zeit auch zu den neun Bundesländern von Österreich. Von ganz Österreich ist Wien die bevölkerungsreichste Großstadt und in ihr leben mehr als 1,7 Millionen Einwohner. Ungefähr 2,4 Millionen Menschen leben in dem Großraum Wien und dies entspricht von der österreichischen Gesamtbevölkerung etwa 25 Prozent. Wien ist bezüglich seiner Einwohnerzahl sogar von der Europäischen Union die siebtgrößte Stadt.

Die Stadt Wien zählt wegen seiner internationalen politischen Bedeutung zu den Weltstädten. Von mehreren internationalen Organisationen ist Wien der internationale Tagungs- und Kongressort. Das Schloss Schönbrunn und die Altstadt Wiens wurden als Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt. Ein Wahrzeichen von Wien ist der Stephansdom, der eine beliebte Sehenswürdigkeit neben dem Riesenrad im Prater darstellt. Der Stephansdom überragt als Metropolitankirche die Innenstadt und zählt zu den höchsten Bauwerken in der Stadt.

Hohe Lebensqualität und wohlhabend

Ansonsten gilt Wien als eine Stadt, welche eine hohe Lebensqualität bietet. In einer Studie im Jahr 2012 wurde von über 200 Städten die Lebensqualität verglichen und hier wurde Wien zum vierten Mal hintereinander Rang eins. Direkt danach kamen die Städte Zürich und Auckland. Eine weitere Studie im Jahr 2012 kam zu dem Ergebnis, dass Wien die wohlhabendste Stadt weltweit ist.

Der Flughafen Wien

Bei diesem Flughafen handelt sich um den bekanntesten und größten Flughafen von Österreich. Er ist Drehkreuz und Heimatflughafen von der Air Berlin Tochter NIKI und der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines. Als Militärflughafen wurde er im Jahr 1938 in Betrieb genommen und er befindet sich bei dem Gebiet der Stadt Schwechat. Diese Stadt grenzt südöstlich an Wien an. Die börsenorientierte Flughafen Wien AG betreibt den Flughafen. Mehr als 70 Fluggesellschaften verbinden den Flughafen mit über 170 Zielen auf der gesamten Welt.

Die Wiener Philharmoniker

Aus Wien stammten die Wiener Philharmoniker und sie gelten weltweit als eines der führenden Orchester. Die Musikkritiker von bedeutenden europäischen Radiosendern und Fachzeitschriften wählten das Orchester im Jahr 2006 und 2007 zu den besten Orchestern von Europa. Weltweit zählt das Orchester zu den berühmtesten Symphonieorchestern. Seit dem Jahr 1908 handelt es sich um einen selbstständigen Verein, der demokratische Grundstrukturen hat. Seit dem Jahr 1997 werden als Orchestermitglieder sogar Frauen aufgenommen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Wien - Die schönste Stadt Österreichs, 10.0 out of 10 based on 1 rating