Urlaub in Schottland

Urlaub in Schottland

Sehnen Sie sich nach einer Auszeit? Nach purer Natur? Dann könnte ein Urlaub in Schottland, mit seinen saftig grünen Hügeln, den warmgelben blühenden Ginsterbüschen und satten Erdfarben genau das richtige für Sie sein.

Unter dem sich ständig verändernden Himmel, wo sich Sonne und Wolken ein Atemberaubendes Schauspiel leisten, lässt es sich erholen. Für viele Reisende ist die endlose Weite und die damit verbundene Einsamkeit sehr reizvoll. Sie können durch spröde, unberührte Landschaften wandern, und die belebende frische Luft, die vom Meer kommt, wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus.

Die Küsten und Strände erinnern von den Äußerlichkeiten sehr stark an den sonnigen Süden, doch fehlt hier die dazugehörige Temperatur. Dennoch ist ein Picknick am Strand ein wahrer Naturgenuss. Wenn Sie sich trauen, können Sie auch ein Sprung in das 15°C kühle Wasser wagen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Schottland zu entdecken, ob auf eigene Faust oder als Pauschaltourist. Sie können Schottland zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Motorrad oder mit dem Auto erkunden und kennenlernen.
Die Monate zwischen April und September sind für Reisen nach Schottland am besten geeignet. Im Mai, Juni und September haben Sie beste Chancen auf warmes Wetter. Der Juli und der August sind auch warm, können aber sehr feucht sein.

Schottland ist ein Teil des Vereinigten Königreiches von Großbritannien. Die Fläche des Landes beläuft sich auf ca. 78.500km². Die Einwohnerzahlen belaufen sich auf 5Mio, das sind etwa 64 Einwohner pro km².

Hauptstadt von Schottland ist Edinburgh, mit ca. 450.000 Einwohnern. Die Währung Schottlands ist das Pfund Sterling mit eigenen Banknoten.

Tipps:

Urlaub Irland

Roadtrip durch Irland

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)